19.08.2020

20 Jahre KMU-Apéro - eine Erfolgsgeschichte

Rund 70 Gäste feierten im COALMINE Café das 20-jährige Bestehen des KMU-Apéros, welcher im Jahr 2000 von Christian Modl und Cornelia Bachmann ins Leben gerufen wurde. Für einmal war Christian Modl nicht Moderator sondern König.

Für seine Tatkraft, Begeisterung und sein Entertainment über alle die Jahre hat er mehr als nur eine Krone verdient. So wurde er auch gebührend gefeiert. Désirée Schiess führte durch den Abend und holte ein paar Überraschungsgäste für Christian Modl aufs Podium.

Eine Herzensangelegenheit, so konnte er sich von Roland Isler, welcher im Frühling in Pension ging, verabschieden. Cornelia Bachmann hatte ein paar spannende Geschichten über die Anfänge im Albani und Roland Isler über seine doch speziellen Einsätze als Stadtammann in Winterthur zu erzählen. Laura Bösiger präsentierte ein lustiges Quiz. Auch Christof Hasler und Karin Leuch wollten es sich nicht nehmen lassen und überreichten Christian Modl ein goldenes Mikrofon. Die Gäste der ausgebuchten Jubiläums-Veranstaltung sind sich einige: Christian Modl hat es wahrlich verdient.

KMU Verband Winterthur

Schreiben Sie Ihre Meinung

Kommentar verfassen
Christian Modl 20.08.2020, 06:53

Herzlichen Dank an alle, die diesen speziellen KMU-Apéro möglich gemacht haben und mitgefeiert haben. Ein wunderbarer Abend!

Teilen & diskutieren Sie diesen Artikel

Organisationen

Regelmässige News-Updates erhalten?

Wirtschaftsagenda Winterthur