Wechsel-5.jpg
11.04.2019

Wechsel in der FDP Gemeinderatsfraktion

Auf Ende des Amtsjahres 2018/2019 treten Stefan Feer und David Schneider aus beruflichen Gründen aus dem Grossen Gemeinderat zurück. Ihre Nachfolge werden Urs Bänziger und Anna Rellstab-Schneider antreten.

Stefan Feer nahm 2011 Einsitz in den Rat. Von 2011 bis 2014 war er Mitglied der Bürgerrechtskommission und 2013 präsidierte er die Spezialkommission betreffend Wahl der Leitung der Finanzkontrolle der Stadt. Den Gemeinderat vertrat er im Vorstand der Standortförderung der Region Winterthur respektive dem House of Winterthur von 2014 bis 2018. Zudem präsidierte er die FDP-Gemeinderatsfraktion von 2015 bis 2018.

David Schneider nahm bereits im 2010 Einsitz in den Rat. Während zwei Jahren war auch er Mitglied der Bürgerrechtskommission und anschliessend engagierte er sich zwei Jahre in der Sachkommission Bau und Betriebe (BBK). Seit 2014 ist er Mitglied der Kommission Soziales und Sicherheit (SSK).  

Als Ersatz stehen Urs Bänziger und Anna Rellstab-Schneider bereit. Urs Bänziger verfügt über einen Master in Betriebswirtschaft und ist Geschäftsleiter einer Bank. Anna Rellstab-Schneider tritt in die Fussstapfen ihres Vaters. Sie ist ausgebildete Juristin und Familienfrau.

Die FDP Winterthur wünscht Urs Bänziger und Anna Rellstab- Schneider viel Erfolg in ihrem politischen Schaffen und dankt den beiden abtretenden Gemeinderäten für ihr grosses Engagement für die Bevölkerung der Stadt Winterthur und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft.

Wechsel-6.jpg
Stefan Feer und David Schneider treten zurück

Teilen & diskutieren Sie diesen Artikel

Personen

Parteien

Logo_Deutsch.5691.jpg
Wirtschaftsagenda Winterthur

Regelmässige News-Updates erhalten?